Medienpreis Sonderheft
Kendris

Medienpreis für Finanzjournalisten

Der Finanzplatz ist der wichtigste Wirtschaftssektor der Schweiz. Um die Arbeit derjenigen Journalisten zu würdigen, die sich mit dieser schwierigen Materie befassen, wurde im Jahr 2002 der «Medienpreis für Finanzjournalisten» ins Leben gerufen. Initiant des Medienpreises ist das Geld-Magazin PRIVATE. Die Preissumme beträgt jeweils mindestens Fr. 20’000.–. In Frage kommen Fachartikel und Sendungen rund um das Private Banking, Bank- und Finanzfragen sowie Steuer- und Fiskalpolitik.

Die Gewinner 2013

  • 1. Preis Print: René Ammann und Balz Ruchti, Beobachter: Wo sind die Millionen hin?
  • 1. Preis TV/Radio: Michael Haselrieder, Karl Hinterleitner, Reinhard Laska, ZDF: Der Kampf um den Euro / Die Griechenland-Lüge
  • Ehrenpreis Print: Martin Lanz, NZZ: Wie der «Grexit» zu bewerkstelligen wäre
  • Ehrenpreis TV/Radio: Dr. Beat Soltermann, Radio SRF Echo der Zeit: Treffen von Jägern und Gejagten

Die Nominierten 2013

  • Urs Aeberli HandelsZeitung: Pleiten, Pech und Prominente
  • Zoé Baches NZZ: Der Arm der amerikanischen Justiz wird immer länger
  • Angela Barandun Tages-Anzeiger: Das Luxushotel der Nationalbank
  • Sebastian Bräuer NZZ am Sonntag: Russisches Roulette / Image-Risiko der CS in Afrika
  • Brendel und Jost Welt am Sonntag: Notenpresse ausser Kontrolle
  • Jorgos Brouzos HandelsZeitung: Zutritt verboten
  • Harry Büsser Bilanz: Der richtige Mix / So vererben Sie richtig
  • Alice Chalupny SonntagsZeitung: Kickbacks: UBS bewegt sich
  • Malte Conradi Süddeutsche Zeitung: Wir sind wehrlos gegen die Verführung
  • Marc Fischer Aargauer Zeitung: Das abenteuerliche Netzwerk des ASE-Fonds
  • Samuel Gerber HandelsZeitung: Der letzte Schroder
  • Martin Greive Welt am Sonntag: Darf eine «Heuschrecke» mächtigster Mann der Welt werden?
  • Sabine Gusbeth Euro: Zu viele Ungereimtheiten
  • Alexander Hagelüken Süddeutsche Zeitung: Formel 25
  • Axel Hartmann Focus Money: Mathematik für Anleger
  • Sebastian Herrmann Süddeutsche Zeitung: Reich
  • Peter Hody Stocks: Der Anleger ist sich selbst der grösste Feind
  • Barbara Kalhammer Punkt: Mensch vs. Maschine
  • Stefan Lüscher Bilanz: Revolte des Kapitals
  • Peter Manhart Bilanz: Geldesel von morgen
  • Michael Rasch NZZ: Die Finanzkrise bedroht die Mittelschicht / Die heimliche Schädigung der Sparer
  • Guido Schätti SonntagsZeitung: Banken kämpfen um Kickbacks
  • Markus Städeli NZZ am Sonntag: Finma greift bei ZKB ein
  • Emma Thomasson Thomson Reuters: The Swiss Turn on the Super-Rich
  • Peter Basler SRF Dok: Wie Finanzschwindler ungestraft Anleger ausnehmen können
  • Thomas G. Becker ARD: West LB – Teures Erbe
  • Katharina Deuber Cash TV: Alternativen zu Mikrofinanz in Indien
  • Susanne Giger Radio SRF Trend: Können Hedgefonds Staaten in die Pleite treiben?
  • Liz Horowitz SRF Eco: US-Steuerstreit: Showdown in Las Vegas
  • Tilman Lingner SRF Eco: Unternehmenssteuern
  • Christian Schürer SRF Kassensturz: Rente oder Kapital: Rat mit Eigeninteressen
  • Hansjürg Zumstein SRF Dok: Der erzwungene Rücktritt

 
Medienpreis

© PRIVATE